Truck Innovation Award
eMobility

Truck Innovation Award

Die innovativsten Lkw für die elektrische Zukunft.

Die innovativsten Trucks für die elektrische Zukunft tragen den Mercedes-Stern. Das ist das Urteil der renommierten „International Truck of the Year“ (IToY) Jury, die zwei Lkw von Mercedes-Benz mit dem bedeutenden Branchen-Preis „2021 Truck Innovation Award“ ausgezeichnet hat: den batterieelektrischen eActros und den Brennstoffzellen-Konzept-Lkw GenH2 Truck. Die IToY-Jury, die sich aus 25 erfahrenen Journalisten der wichtigsten internationalen Fachmedien zusammensetzt, hat zudem auch den ganzheitlichen Ansatz bei der Elektromobilität sowie die entsprechend klar definierte, langfristig ausgerichtete Strategie gewürdigt.

Die Erkenntnisse aus der eActros Kundenerprobung sind direkt in die Weiterentwicklung des Prototyps hin zum kommen Serienfahrzeug in 2021 eingeflossen. Sie zeigen bislang: Der rein batterieelektrisch angetriebene eActros ist hervorragend für einen nachhaltigen schweren Verteilerverkehr geeignet. Er steht einem konventionellen Diesel-Lkw in Sachen Verfügbarkeit und Leistungserbringung in nichts nach. Der Serien-eActros wird dem bisherigen Prototyp in einigen Punkten – wie beispielsweise der Reichweite, der Antriebsleistung und der Sicherheit – jedoch deutlich überlegen sein. Auch hinsichtlich der Nutzlast wird der Serien-eActros mit einem konventionellen Actros ebenfalls auf Augenhöhe sein.

Unsere Entwickler von Daimler Trucks haben dem GenH2 Truck die Eigenschaften des konventionellen Mercedes-Benz Actros Fernverkehrs-Lkw hinsichtlich Zugkraft, Reichweite und Leistungsfähigkeit zugrunde gelegt. So soll der geplante GenH2 Truck in seiner Serienvariante bei 40 Tonnen Gesamtgewicht eine Zuladung von 25 Tonnen bieten. Zwei spezielle Flüssigwasserstofftanks sowie ein besonders leistungsfähiges Brennstoffzellensystem werden diese hohe Zuladung und die große Reichweite ermöglichen. Sie bilden daher das Herzstück des Konzepts des GenH2 Truck.

Content truck innovation award 04