Exterieur
Der Actros F

Exterieur

Die perfekte Verbindung aus Design und Funktionalität.

Mit seinen Fahrerhäusern bietet der Actros F als der Lkw im Fernverkehr für praktisch jeden Anspruch eine optimale Antwort. Die perfekte Verbindung aus Design und Funktionalität, die er auch mit seinem markanten Exterieur auf einzigartige Weise unterstreicht.

Vorteile im Überblick.

  • Zwei Fahrerhausvarianten für den Einsatz im Fernverkehr und im schweren Verteilerverkehr
  • Markantes Exterieur-Design, Lichtkonzept und hervorragende Aerodynamik
  • Auf Wunsch automatisches Auf-/Abblend- und Abbiegelicht243, sowie LED-Rückleuchten
Content cab variants 03

Die optional erhältlichen LED-Rückleuchten sind in drei Varianten erhältlich: Variante 1: Ab Gen5 Voll-LED-Rücklicht für BM 963 erhältlich. Die Blinkerfunktion ist als von innen nach außen laufendes Lichtsignal ausgeführt. Variante 2: Wie Variante 1, jedoch ohne Blinker als Lauflicht. Variante 3: Bewährtes Teil-LED-Rücklicht von Gen4.

Dank Regensensor kann sich der Fahrer auch bei Niederschlag voll aufs Fahren konzentrieren. Ist der Regensensor aktiviert, reguliert er selbsttätig den Scheibenwischer.

Content Actros f rain sensor

Die aerodynamisch gestalteten Endkantenklappen mit passendem Dachspoiler sind zusammen mit den Windabweisern Teil eines Maßnahmenbündels zur Optimierung der Aerodynamik. In Verbindung mit einer langen Hinterachsübersetzung für den OM 471 und Predictive Powertrain Control1 lässt sich der Kraftstoffverbrauch des Actros F um bis zu 5 % im Vergleich zum Vorgängermodell reduzieren.

Deutlich verbrauchssenkend wirkt sich der aerodynamisch optimierte Luftleitkörper auf dem Fahrerhausdach aus. Er ist starr ausgeführt und wird ergänzt durch konkav geformte Endkantenklappen und eine konkave Sockelblende.

Content Actros f aerodynamic

 

Überzeugen Sie sich selbst vom Arbeits- und Fahrkomfort des Actros F. Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

MBTO content finance leasing 03