Reduzierter Kraftstoffverbrauch
Der Actros L

Reduzierter Kraftstoffverbrauch

Je niedriger der Kraftstoffverbrauch, desto niedriger die gesamten Kosten.

Je niedriger der Verbrauch, desto niedriger die Gesamtkosten des Lkw, besonders im Fernverkehr. Deshalb haben wir beim Actros L alles getan, um den Kraftstoffverbrauch des Lkw serienmäßig weiter zu reduzieren.

Für einen äußerst geringen Luftwiderstand und einen noch niedrigeren Verbrauch haben wir die Aerodynamik des Actros L weiter verbessert: So reduziert beispielsweise die neue MirrorCam271, 287 den Kraftstoffverbrauch serienmäßig um bis zu 1,3 %.

Vorteile im Überblick.

  • Sparsame, zuverlässige Euro VI-Motoren in drei Hubraumklassen
  • Fein abgestimmte Antriebsstrangkonfigurationen mit 12-Gang-Schaltautomatik und optimierter Achsübersetzung
  • Verbrauchsreduzierende Fahrprogramme
  • Weiter optimierte, ausgefeilte Aerodynamik
  • Kraftstoffreduzierte Nebenverbraucher

Motorenleistungsspektrum. Die sparsamen Euro VI-Motoren sind in drei Hubraumklassen von 10,7 l bis 15,6 l und insgesamt 13 Leistungsstufen von 240 kW (326 PS) bis 460 kW (625 PS) erhältlich.

Alle Euro VI-Motoren zeichnen sich durch einen niedrigen Verbrauch aus. Alle Euro VI-Motoren zeichnen sich durch einen niedrigen Verbrauch aus. Zum niedrigen Verbrauch tragen auch verbrauchsreduzierende Fahrprogramme, eine optimierte Hinterachsübersetzung252, die MirrorCam271, 287 und das serienmäßige, weiterentwickelte System Predictive Powertrain Control bei. Intelligente Nebenverbraucher und die ausgefeilte Aerodynamik tun ein Übriges. Alles in allem kann so im Vergleich zum Vorgänger auf Autobahnen und auf Landstraßen Kraftstoff eingespart werden.

Der Actros L ist mit dem Fahrprogramm „economy/power“ serienmäßig ausgestattet. Das Fahrprogramm „economy“ ist für den Einsatz im Fernverkehr und trägt zu noch mehr Effizienz bei. Über das Fahrprogramm power kann jederzeit, beispielsweise in Steigungen, die maximale Leistung abgerufen werden. Optional stehen anstelle des Fahrprogramms power das Fahrprogramm „economy+“ sowie das Fahrprogramm fleet zur Verfügung, das in Bezug auf maximale Höchstgeschwindigkeit und Schaltverhalten speziell ausgelegt wurde.

Eco Support1054 gibt dem Fahrer mittels grafischer Auswertung wertvolle Rückmeldung zur Wirtschaftlichkeit seines Fahrstils. Berücksichtigt werden Beschleunigen, Bremsen, Gleichmäßigkeit und Ausrollen.