Änderung unserer Datenschutzhinweise

Sehr geehrte Damen und Herren,
die Daimler AG hat sich neu aufgestellt. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher dieser Webseite ist ab dem 01.11.2019 die
Daimler Truck AG.

Datenschutzhinweise (Aktualisierung zum 01.11.2019)

Verwendung von Cookies

Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet die Daimler Truck AG Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.
Sicherheitsassistenzsysteme
Econic

Sicherheitsassistenzsysteme

Intelligente Systeme sorgen für maximale Sicherheit.

Wenn es um vorausschauendes Fahren und Prävention geht, ist der Econic konventionellen Lkw einen entscheidenden Schritt voraus. Das liegt an seiner niedrigen Sitzposition und der Panoramaverglasung des Fahrerhauses. Aber auch daran, dass im Econic bis zu zehn Sicherheitsassistenten mit an Bord sind. Mit Kameras, Sensoren und zusätzlichen Lichtsystemen sorgen sie dafür, dass sich der Fahrer aufs Wesentliche konzentrieren kann - auch in Situationen, die maximale Aufmerksamkeit erfordern: im lebhaften Stadtverkehr, beim Abbiegen, Rangieren und Rückwärtsfahren oder wenn hinter der Kurve ein Stauende liegt.

Vorteile im Überblick.

  • Aufeinander abgestimmte Sicherheits-Assistenzsysteme verfügbar
  • Speziell für den urbanen Einsatz ausgelegt
  • Bildgebende und sensorische Systeme ergänzen sich sinnvoll
  • Entlastung des Fahrers in Gefahrensituationen

Ein umfangreiches Paket an Sicherheits-Assistenten hilft dem Fahrer des Econic, in kritischen Situationen die Übersicht zu behalten.

Blau: Bildgebende Systeme
Rosa: Sensorisches System

Regen- und Lichtsensor sowie ein Spurhalte-Assistent gehören zur Grundausstattung beim Econic. Die Vorrüstung für einen Rückfahrassistenten, eine Geschwindigkeitsbegrenzung beim Rückwärtsfahren und ein automatisch aktivierbarer Warnblinker sind ebenfalls serienmäßig an Bord. Arbeitsscheinwerfer helfen, den hinteren Rangierbereich und das Umfeld des Fahrzeugaufbaus auszuleuchten. Das erhöht die Einsatzsicherheit bei Dunkelheit erheblich.