TruckChampions
Aktuelles

TruckChampions

Jedes Jahr zeichnet Mercedes-Benz Trucks Österreich die Sales- und Service-Organisation in verschiedenen Kategorien aus. Die besten Verkäufer werden geehrt sowie außergewöhnliche Leistungen der Servicebetriebe in unterschiedlichster Hinsicht: von der Werkstatt-Qualität über die S24h-Performance oder die Werkstätte des Jahres. Die ausgezeichneten Betriebe und Verkäufer stellen sich vor.

Den Titel "TruckChampion" hat sich Alois Deisl mit unermüdlichem Einsatz erarbeitet. Er ist mit Leidenschaft im Truck-Business und konnte in kurzer Zeit das Vertrauen der Kunden gewinnen.

Diether Hirschmann ist der Zweitplatzierte im Verkäufer-Ranking 2020 und betont, dass auch das Umfeld im Betrieb sowie ein enger Austausch mit Aufbauherstellern zu seinem Erfolgsgeheimnis gehören.

Heinz Lasser ist seit Jahrzehnten im Unimog-Vertrieb tätig. Er hat sozusagen Unimog im Blut und bringt seine Begeisterung und Expertise für das Universal-Motorgerät in seine tägliche Arbeit und für die Kunden ein. 

Nicht nur die langjährige Erfahrung zeichnet Thomas Rodlhofer auf dem dritten Stockerplatz aus sondern auch die enge Kundenbindung. Authentizität ist für ihn selbstverständlich und schafft Vertrauen.

Gerhard und Bernhard Auer, die Eigentümer der Auer GmbH, sind sichtlich stolz auf ihren Betrieb und präsentieren die Auszeichnung zum "Service-Partner of the Year". Als langjährige Mercedes-Benz Service-Partner zählen sie auf ein engagiertess Team, in dem jeder Bereich Spitzenleistungen erbringt. Mit der Auszeichnung bedankt sich Mercedes-Benz Trucks Österreich bei den MitarbeiterInnen der Fa. Auer GmbH für die außerordentlichen Leistungen.

Andreas Raub, Betriebsleiter bei Pappas in Wiener Neudorf, ist stolz auf gleich zwei Auszeichnungen für seinen Mercedes-Benz Truck Servicebetrieb. Er legt besonderes Augenmerk auf die Aus- und Weiterbildung des gesamten Teams - insbesondere im Bereich S24h. Auch der Award für die Werkstatt-Qualität zeugt von der außergewöhnlichen Leistung der MitarbeiterInnen.

Franz Prutsch, der Betriebsleiter des steirischen Betriebes Pappas in Premstätten, freut sich ganz besonders über den Gewinn in dieser Kategorie. Dass er mit seinen MitarbeiterInnen die Erstplatzierung aus dem Vorjahr halten konnte, zeigt die Kontinuität und spornt ihn dazu an, die digitale Vernetzung mit Mercedes-Benz Uptime weiter auszubauen.

Mit Stolz konnte Oliver Kopp, Betriebsleiter bei Pappas in Wien Nord, die Auszeichnung "Aufsteiger des Jahres 2020" entgegen nehmen. Beim Einsatz seines Teams steht der Kunde immer im Mittelpunkt.