Sicherheit
Unimog U 219 – U 535

Sicherheit

Als modernes Nutzfahrzeug macht der Unimog keine Kompromisse.

Mit dem Unimog sind Anwender, aber auch andere Verkehrsteilnehmer sicher unterwegs. Die wichtigsten Merkmale sind die hervorragende Sicht nach vorne durch das kurze Vorbaumaß, die Spurtreue, ABS, das präzise Lenkverhalten, eine optimale Achslastverteilung und der vibrationsarme Arbeitsplatz mit Dreipunktgurt und Kopfstütze. Das Exterieur-Design mit kurzer Fronthaube und sehr großem Sichtfeld auf den Fahr- bzw. Arbeitsbereich macht den Unimog zu einem besonders sicheren Nutzfahrzeug. Die oben angeordnete Scheibenwischeranlage optimiert die Reinigung der Scheibe vor allem im Winterdienst und Scheinwerfer mit Tagfahrlicht verbessern Sicht und Wahrnehmbarkeit weiter. Im Nahbereich unterstützt zusätzlich das optionale Frontkamera-Monitorsystem die Sicht vor das Fahrzeug und erleichtert den Anbau von Frontgeräten.

Durch die Verstärkungen des Fahrerhaus-Unterbodens und die Rohrbügel an der A-Säule erfüllt die Kabine des Unimog die ECE-R29/03-Norm für Fahrerhausfestigkeit und verbessert zusätzlich die Insassensicherheit.

Content safety 01

 

zurück zum Seitenanfang