Geländefähigkeit
Unimog U 219 - U 530

Geländefähigkeit

Mit seinem ausgereiften Fahrwerkskonzept meistert der Unimog auch große Herausforderungen.

Mit seinem ausgereiften Fahrwerkskonzept, das auf dem robusten Leiterrahmen basiert, meistert der Unimog auch große Herausforderungen im harten Arbeitseinsatz. Charakteristisch sind: permanenter Allradantrieb, große Bodenfreiheit durch Portalachsen, hoher Fahrkomfort, große Achsverschränkung und Differenzialsperren in beiden Achsen. Der Geräteträger ist dank Single-Bereifung, Reifendruck-Regelanlage Tirecontrol plus und optimaler Gewichtsverteilung auch abseits befestigter Wege in seinem Element – und kommt auf der Straße mit bis zu 89 km/h voran.