Predictive Powertrain Control: jetzt noch effizienter.

Content fuelduel ppc 01

Predictive Powertrain Control arbeitet ab sofort noch einmal deutlich effizienter. Außerdem ist die intelligente Tempomat- und Getriebesteuerung dank erweitertem Kartenmaterial jetzt auch auf Überlandstrecken einsetzbar.

Die Sparsamkeit der schweren Mercedes-Benz Trucks wird laufend verbessert. Der Actros zum Beispiel verbraucht auf Schnellstraßen und Autobahnen 3% weniger Kraftstoff als sein Vorgänger, im Überlandverkehr sogar 5% weniger. Ein wesentlicher Grund für die Sparsamkeit des Mercedes-Benz Flaggschiffs ist die Optimierung von Tempomat- und Getriebesteuerung Predictive Powertrain Control. Insbesondere im Überlandverkehr wird die Verbrauchsreduzierung des Actros durch die erweiterte Funktion von Predictive Powertrain Control erreicht.

Das neue Predictive Powertrain Control nutzt neben einem satellitengestützten Ortungssystem jetzt noch präzisere und erweiterte digitale Straßenkarten, die Daten über die Topografie, den Kurvenverlauf, die geometrische Beschaffenheit von Kreuzungen und Kreisverkehren sowie Verkehrszeichen enthalten.