Der neue Arocs
Unsere Trucks

Der neue Arocs

Bauverkehr. 18-41 Tonnen.

Ganz gleich, ob Sattelzugmaschine, Pritschenfahrzeug, Betonmischer oder schwerer Kipper: Die Straßen- und Allradvarianten des neuen Arocs bieten für praktisch jede Herausforderung einen besonders robusten, widerstandsfähigen und bestmöglich für Ihren Einsatz im Baustellenverkehr vorbereiteten Lkw.

Detail Zoom image
Detail Zoom image
Detail Zoom image
Detail Zoom image
Detail Zoom image
Detail Zoom image
Detail Zoom image
Detail Zoom image
Detail Zoom image
Detail Zoom image

Feststellbremse, elektronisch mit Hold-Funktion.

Die neue elektronische Feststellbremse mit Hold-Funktion vereint einfacheres Handling, mehr Komfort und höhere Sicherheit.

Detail Zoom image

Multimedia Cockpit.

Zwei klassische USB-C-Anschlüsse ermöglichen das Anschließen von Massenspeichern, das Laden mit bis zu 5 V/3 A sowie den Anschluss von zwei Mobilgeräten für Freisprecheinrichtung via Dual-Bluetooth. Auch die Smartphone-Integration Apple CarPlay und androidauto ist möglich.

Detail Zoom image

Verkehrszeichen-Assistent.

Das neue Assistenz-System unterstützt den Fahrer bei der Erkennung bestimmter Verkehrszeichen in Echtzeit, zeigt ihm bis zu zwei davon im Kombiinstrument an und erhöht so Sicherheit und Fahrkomfort. Darüber hinaus gibt es dem Fahrer Information – zum Beispiel bei Geschwindigkeitsüberschreitungen.

Detail Zoom image

Predictive Powertrain Control.

Das jetzt serienmäßige System integriert eine an die Topographie angepasste Fahrweise in die Schaltautomatik und ermöglicht in Verbindung mit der präzise abgestimmten Schaltstrategie Kraftstoffeinsparungen von bis zu 5 %.

Detail Zoom image

MirrorCam.

Wie bei herkömmlichen Rückspiegeln kann der Sichtbereich individuell am Türbedienfeld eingestellt werden. Über die automatische Umstellung der Bildschirmhelligkeit bei Dämmerung/Dunkelheit hinaus kann die Displayhelligkeit individuell für die linke oder rechte Seite für eine optimale Beurteilung des Verkehrsgeschehens auch manuell angepasst werden.

Detail Zoom image

Abbiege-Assistent.

Das optional erhältliche System kann den Fahrer beim Abbiegen oder beim Spurwechsel unterstützen, indem es in bestimmten Situationen bewegte und stationäre Objekte in der Warnzone rechts oder in der Schleppkurve erkennen201, 211 und den Fahrer bei Gefahr optisch und akustisch warnen kann.

Detail Zoom image

Mercedes-Benz Uptime226, 241.

Mit Mercedes-Benz Uptime verfolgen wir ein klares Ziel: ungeplante Fahrzeugausfälle fortlaufend zu minimieren und Reparaturen planbar zu machen – und so die Fahrzeugverfügbarkeit für Sie immer weiter zu steigern.

Detail Zoom image

Active Brake Assist 5.

Die fünfte Generation des Systems unterstützt den Fahrer, indem es unter optimalen Bedingungen innerhalb der Systemgrenzen eine automatisierte Vollbremsung auf stehende und sich bewegende Objekte und sich bewegende Fußgänger durchführt und somit Unfälle mindern oder unter idealen Bedingungen gänzlich verhindern kann.

Robustheit

Robustheit

Die ganze Robustheit und Belastbarkeit des Arocs spiegelt sich schon in den einsatzorientierten Fahrerhäusern wider. Im langlebigen, äußerst widerstandsfähigen Fahrerhaus-Rohbau genauso wie im athletischen, kraftvollen Design.

Mehr erfahren
Effizienz

Effizienz

Bringt zusammen, was zusammengehört: RoadEfficiency kombiniert niedrige Gesamtkosten mit hoher Sicherheit und hoher Fahrzeugnutzung. Für noch mehr Transport-Effizienz.

Mehr erfahren
Zuverlässigkeit

Zuverlässigkeit

Beim Bau unserer Lkw legen wir immer die strengsten Qualitätsmaßstäbe zugrunde, die es gibt: die Anforderungen der Praxis. Oder kurz: Ihre.

Mehr erfahren
Technische Daten

Technische Daten

Mit sparsamen, zuverlässigen Euro VI-Motoren, sowie 9 Fahrerhausvarianten bietet der Arocs für praktisch jeden Anspruch eine Lösung.

Mehr erfahren
Highlights und weitere Fakten

Highlights und weitere Fakten

Mit dem Mercedes-Benz Original-Zubehör und den branchenspezifischen Fahrzeugkonzepten bietet der Arocs eine Vielzahl individueller Gestaltungsmöglichkeiten und besonders hohe Nutzlast und für extreme Belastungen.

Mehr erfahren