2-Wege
Unimog Geräteträger

2-Wege

Herausragende Wirtschaftlichkeit, maximale Flexibilität.

Erst schwere Anhängelasten rangieren, dann runter vom Gleis, rauf auf die Straße und ab zum nächsten Einsatzort. Das geht nur mit dem Unimog von Mercedes-Benz. Seit Jahren bewährt sich der vielseitige 2-Wege Unimog auf Schiene und Straße und besticht durch Wirtschaftlichkeit und große Flexibilität. Denn als professioneller Geräteträger übernimmt der 2-Wege Unimog unterschiedlichste Aufgaben – vom Instandhalten der Oberleitung über Gleisbauarbeiten bis zum Schneeräumen auf der Schiene oder dem Schneiden des Lichtraumprofils.

Auch die Unimog BlueTec 6-Generation mit ihren umweltfreundlichen Innovationen ist – je nach Ausstattung und Aufbau – ein vollwertiges Rangierfahrzeug. Perfekt abgestimmt für bis zu 1.000 t Anhängelast und ausgestattet mit überragendem Arbeits- und Fahrkomfort, ist der Unimog nicht nur in der Anschaffung deutlich günstiger als eine Rangierlok. Er zahlt sich auch in puncto Unterhalt aus: durch wesentlich niedrigeren Verbrauch, aber auch bei Wartung und Service. Zum Beispiel, weil ein Service-Partner in nächster Nähe auf eigener Achse erreichbar ist.